TarifeSmartphone VergleichiPhone mit VertragHandy mit VertragBetriebssystemeRatgeber

Das neue iPhone und die günstigsten Tarife

Jetzt das neue iPhone sichern

Es ist wieder soweit: Jedes Jahr warten Millionen Apple-Begeisterte auf die Vorstellung des neuen iPhones. Bei SmartChecker zeigen wir Ihnen die besten Angebote zum neuen iPhone. Damit Sie für Ihr neues Smartphone nicht einen überteuerten Tarif abschließen, filtert unser Tarifrechner die günstigsten Kombinationen für Sie heraus. Wir finden ein Angebot, das zu Ihnen passt. Mit dem iPhone Tarifvergleich von SmartChecker zum günstigsten Angebot für Ihr neues iPhone!

Smartphone
Nutzungsverhalten

iPhone neu: Den richtigen Tarif finden

Das neue iPhone zeichnet sich wieder einmal durch eine starke Leistung und beeindruckende Eckdaten aus. Die verbaute Technologie ermöglicht ein erstklassiges Multimedia-Erlebnis in sämtlichen Bereichen. Damit Sie die Möglichkeiten Ihres neuen iPhones komplett ausschöpfen können, ist die richtige Tarifwahl wichtig. Denn wenn Sie ein iPhone neu kaufen, macht es Sinn, es direkt mit einem Tarif zu erwerben. Bei Ihrer Tarifsuche für das neue iPhone sollten Sie dabei folgende Punkte beachten: Wie oft telefonieren Sie? Wie viele SMS schreiben Sie? Wie häufig werden Sie mit dem neuen iPhone im mobilen Internet surfen und wie viel Datenvolumen wird dafür benötigt? Je nachdem wie Ihr Nutzungsverhalten ausfällt, stellen Sie die Regler in der Tarifübersicht ein. Schon zeigt Ihnen der SmartChecker Vergleich alle passenden Tarife mit neuem iPhone an.

iPhone 13 und iPhone 13 Pro

Waren die Kameralinsen auf der Rückseite beim Vorgänger iPhone 12 noch untereinander positioniert, befinden sich diese nun schräg untereinander. Die Objektive hat Apple um 45 Grad gedreht um so mehr Platz für verbesserte Optiken zu schaffen. Das Weitwinkelobjektiv hat beim neuen iPhone 13 einen größeren Sensor spendiert bekommen und ist daher lichtempfindlicher als sein Vorgänger. Neu ist auch der Kinomodus. Dieser stellt etwa Gesichter beim Filmen automatisch scharf und verpasst den sonstigen Kulissen eine natürliche Tiefenschärfe. Damit wird das neue iPhone endgültig zu einem professionellen Filmequipment.

Das iPhone 13 Pro als größerer Bruder des iPhone 13 beeindruckt mit seinem innovativen Teleobjektiv. Die Brennweite liegt hier bei 77mm. Das Objektiv verfügt über einen zusätzlichen, dreifachen optischen Zoom. Auch der bekannte Nachtmodus kann nun auch mit dem Teleobjektiv genutzt werden.

Sowohl das iPhone 13 als auch das iPhone 13 Pro sind mit einem 6,1 Zoll großen Super Retina Display ausgestattet.

iPhone 13 mini und iPhone 13 Pro Max

Mit dem iPhone 13 mini bietet Apple nach wie vor eine kompaktere Version seines iPhones an. Die Displaygröße liegt bei 5,4 Zoll und die Abmessungen betragen 131,5 x 64,2 x 7,65 mm. Die kompakteren Ausmaße gehen allerdings nicht mit einem deutlichen Leistungsverlust einher. Wie seine größeren Brüder wird das iPhone 13 mini ebenfalls mit dem neuen A15 Bionic-Chip angetrieben. Dieser Chip bietet 50 Prozent mehr Speed und bis zu 30 Prozent mehr Grafikleistung als der Vorgänger-Chip.

Wer das Maximum sucht, der sollte einen Blick auf das iPhone 13 Pro Max werfen. Das Modell besticht durch ein 6,7 Zoll großes Display. Im Inneren werkelt ebenfalls der A15 Bionic-Chip. Die verbesserte Neural Engine bewerkstelligt bis zu 15,8 Billionen Berechnungen pro Sekunde.

Die Netzwahl – enorm wichtig

Soll Ihr Tarif für das neue iPhone möglichst günstig sein oder ist Ihnen eine gute Netzabdeckung besonders wichtig? Unser Qualitätsindex zeigt Ihnen nicht nur die Gesamtbeurteilung des Anbieters, sondern gibt auch Auskunft zur jeweiligen Netzqualität. Für die Information fahren Sie mit dem Mauszeiger einfach über den entsprechenden Qualitätsindex. Die günstigsten Tarife für neue iPhones bieten häufig nicht die beste Netzqualität, punkten hingegen aber mit sehr fairen Preisen. Allerdings unterscheiden sich die preiswerten Anbieter auch untereinander: auch hier gibt unser Qualitätsindex weitere Informationen zur Serviceleistung. Hinterlegen Sie im Tarifrechner einfach Ihre Ansprüche und lassen Sie sich die besten und die günstigsten Angebote für das neue iPhone anzeigen.

Auch ältere iPhones berücksichtigen

Apple versucht mit seinen neuen iPhones alljährlich neue Maßstäbe in Sachen Technik und Design zu setzen. Entsprechend teuer sind die neuen Modelle aber auch. Daher kann es durchaus interessant sein, ein älteres iPhone-Modell in Betracht zu ziehen. iPhones sind gewöhnlich ziemlich wertstabil, sodass die Smartphones auch noch Monate nach der Vorstellung nicht drastisch viel günstiger sind. Allerdings lässt sich hier schon eine nette Summe Geld sparen, ohne zu große Abstriche bei der Technik in Kauf nehmen zu müssen. Wer auf Apple setzen möchte und mit iOS gut klar kommt, sollte ältere iPhone Modelle definitiv in Betracht ziehen.

28.11.2017 | 12:30

iPhone X Review - Test Deutsch

In der heutigen Ausgabe testen wir das neue Jubiläums iPhone, das iPhone X. Welche neuen Features es gibt und ob es wirklich über 1000€ wert ist erfahrt ihr in diesem Video.

Top-Themen
  • iPhone X Review
19.10.2017 | 08:25

iPhone 8 und iPhone 8 Plus Review

In der heutigen Ausgabe nehmen wir Apples iPhone 8 und i Phone 8 Plus genau unter die Lupe.

Top-Themen
  • iPhone 8 und iPhone Plus Review

Apple iPhone 13

  • A15 Bionic-Chip
  • 6,1 Zoll Super Retina XDR-Display
  • Dual-Kamera

Apple iPhone 13 mini

  • A15 Bionic-Chip
  • 5,4 Zoll Super Retina XDR Display
  • Dual-Kamera

Apple iPhone 13 Pro

  • A15 Bionic-Chip
  • 6,1 Zoll Super Retina XDR-Display
  • 120 Hertz-Technik