TarifeDSL VergleichLTE VergleichRatgeber

DSL Angebote vergleichen und sparen

Vergleichen Sie noch heute dem Tarifrechner von SmartChecker die DSL Angebote der Deutschen Telekom, von Vodafone, 1&1, o2, Unitymedia und vielen weiteren attraktiven Anbietern. Durch den Vergleich der DSL Angebote sehen Sie auf einen Blick, welcher Anbieter für gleiche Leistung die preiswertesten Angebote vorzuweisen hat. Neben Detailinformationen zu den einzelnen Tarifen finden Sie auch Genaueres über die jeweiligen Anbieter. Bestens informiert können Sie so eine fundierte Entscheidung treffen und das beste DSL Angebot finden. Unser Service ist vollkommen kostenlos und bietet Ihnen einen wahren Mehrwert.

DSL-Vergleich

Mit dem Tarifrechner DSL Angebote finden

Bei der Suche nach dem passenden DSL Angebot ist vielen Kunden oftmals gar nicht bewusst, welche Anbieter zur Auswahl stehen oder welche maximalen Übertragungsraten überhaupt möglich sind. Durch Eingabe aller nötigen Daten und der Verwendung des DSL Angebote Vergleichs bei SmartChecker, haben Sie den Überblick über den gesamten DSL Markt mit allen Angeboten, die verfügbar sind. Prüfen Sie nun, ob das bereits gewählte Produkt konkurrenzfähig ist oder buchen Sie eines der anderen DSL Angebote. Jetzt kostenlos vergleichen mit SmartChecker.

Kabel-Internet: eine echte Alternative

Inzwischen können auch über den handelsüblichen Kabel-Anschluss, wie er in vielen deutschen Haushalten vorzufinden ist, sehr hohe Surfgeschwindigkeiten erreicht werden. Solche Angebote sind besonders für Nutzer interessant, die gar keine DSL-Leitung anliegen haben oder via DSL nur mit sehr geringer Geschwindigkeit surfen können. Unser SmartChecker DSL Vergleich bezieht Kabel-Angebote automatisch in die Suche mit ein. Lassen Sie sich von den umfassenden Kabel-Angeboten überraschen.

Komplett ohne Kabel: LTE

Wer auch Zuhause komplett kabellos surfen möchte, sollte auf LTE umsteigen: die hochmoderne Funktechnologie ermöglicht in der Theorie Übertragungsraten von bis zu 1 Gbit/s. Aktuell werden Tarife mit 150 Mbit/s angeboten. Hierbei verbindet sich der stationäre Router Zuhause mit der nächsten LTE-Sendestation des Anbieters und versorgt so den Haushalt mit Highspeed-Internet. Dauersurfer mit großem Download-Aufkommen sollten sich den Umstieg auf LTE allerdings gut überlegen: die meisten Tarife besitzen ein begrenztes Datenvolumen – ist dieses aufgebraucht, so wird die Surfgeschwindigkeit verringert.