Samsung Galaxy S7, BlackBerry Priv, connect Netztest

In der heutigen Episode von SmartChecker TV berichten wir über Neuigkeiten zum Samsung Galaxy S7, das neue BlackBerry Priv sowie über die Ergebnisse des connect Netztests.

Samsung Galaxy S7

Anfang nächsten Jahres werden Samsungs neue Modelle der S7-Reihe erscheinen. Aktuellen Gerüchten zufolge sollen die Devices mit einer ähnlichen Technologie wie die 3D Touch-Technologie in Apples iPhone 6s und 6s Plus ausgestattet sein. Je nachdem wie feste der Nutzer auf das Display drückt, erscheinen ihm zusätzliche Optionen. Außerdem werden die neuen Galaxy S7-Modelle wohl in unterschiedlichen Prozessorvarianten erscheinen. Für den europäischen Markt wird wohl ein Exynos 8890 verbaut sein, während für den US-amerikanischen Markt ein Snapdragon 820-Prozessor vorgesehen ist. Weiteres Feature der neuen S7-Smartphones könnte ein USB Typ C-Anschluss sein. Dieser ermöglicht u.a. eine schnellere Datenübertragung per Kabel.

Häufig diskutiertes Thema ist vor allem der Vorstellungstermin des Galaxy S7 und seiner Bruder-Modelle. Dabei wird immer wieder auch über eine vorgezogene Präsentation im kommenden Januar spekuliert. Die Smartphones könnten dann im Februar verfügbar sein.

BlackBerry Priv

Mit dem neuen BlackBerry Priv bringt der Hersteller aus Kanada erstmalig ein Android-basiertes BlackBerry-Smartphone und verabschiedet sich von seinem eigenen mobilen OS BlackBerry 10. Damit erhalten Nutzer die Vorteile des deutlich größeren Android-Ökosystems und müssen gleichzeitig nicht auf die Vorteile eines BlackBerry-Devices verzichten. So ist das BlackBerry Priv mit einer physischen Tastatur ausgestattet, welches vielen BlackBerry-Nutzern besonders wichtig sein dürfte. Auch der BlackBerry Hub, die Schnittstelle für die BlackBerry-spezifische Kommunikation, ist erhalten geblieben.

Ähnlich Samsungs Galaxy S6 edge zeichnet sich das Priv durch ein leicht gewölbtes AMOLED-Display aus. Es ist 5,4 Zoll groß und kommt auf eine beeindruckende Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Die Rückseite besteht aus gewobenen Kohlefasern und damit äußerst robust. Herzstück des BlackBerry Priv ist der Qualcomm Snapdragon 808-Prozessor, der mit einem 3 GB großen Arbeitsspeicher für reichlich Leistung sorgt. Es stehen standardmäßig 32 GB interner Speicher zur Verfügung, welcher mit einer microSD-Karte flexibel erweitert werden kann.

Die passenden Angebote für das BlackBerry Priv mit Vertrag findet ihr in unserem Tarifvergleich auf www.SmartChecker.de und www.SmartChecker.at.

connect Netztest

Die Ergebnisse des neuen connect Netztests sind da. Erneut konnte sich die Deutsche Telekom auf dem ersten Platz mit dem besten Mobilfunknetz Deutschlands behaupten. Vor allem im Bereich der mobilen Daten konnten die Bonner herausstechen. Bei der Telefonie konnte hingegen Vodafone punkten und liegt hier sogar leicht vor der Telekom. Insgesamt landet die Deutsche Telekom mit der Note "Sehr gut" auf dem ersten Rang, gefolgt von Vodafone mit der Note "Gut". Mit deutlichem Abstand folgt o2 mit dem Ergebnis "Aausreichend". Auf dem vierten und letzten Platz landet E-Plus mit einer Note von ebenfalls "Ausreichend".

Unternehmen

Samsung Electronics GmbH

Adresse

Samsung House
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.

zum Unternehmen
Unternehmen

BlackBerry

Adresse

295 Phillip Street
Waterloo, Ontario
Canada N2L 3W8

zum Unternehmen
Unternehmen

Telekom Deutschland GmbH

Adresse

Landgrabenweg 151
53227 Bonn

zum Unternehmen
Unternehmen

Vodafone GmbH

Adresse

Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf

zum Unternehmen
Unternehmen

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Adresse

Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München

zum Unternehmen
Unternehmen

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Adresse

Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München

zum Unternehmen