Ratgeber - Smartphone kaputt! Was tun?

Link zum Video

Heute hat SmartChecker TV ein Ratgeberthema für euch. Marian geht der Frage nach: was tun, wenn das Smartphone kaputt ist?

Nicht selbstverschuldeter Defekt

Sollte der Defekt des Smartphones nicht selbstverschuldet sein, stellt sich zunächst eine zentrale Frage: Liegt eine Garantie oder Gewährleistung vor?

Die Gewährleistung ist durch ein Gesetz definiert. Danach hat der Kunde ein Anspruch auf eine kostenlose Reparatur des Smartphones, sofern es bereits mit dem Defekt aufgeliefert wurde.

Die Garantie ist hingegen eine freiwillige Leistung des Herstellers. Im Rahmen der Garantie können auch hier Defekte, die nicht etwa auf einen Sturz des Gerätes oder ähnliches zurückzuführen sind, kostenlos repariert werden.

Selbstverschuldeter Defekt

Auch im Falle eines selbstverschuldeten Defekts des Smartphones kann sich die Kontaktaufnahme zum Hersteller lohnen. Eine (qualitativ hochwertige) Reparatur durch den Hersteller muss nämlich nicht zwangsläufig viel teurer als bei einem der vielen Drittanbieter sein. Zumindest bei einem sehr aktuellen Smartphone kann sich diese Variante lohnen. Häufig gibt es eine Garantie für das verbaute Ersatzteil oben drauf.

Als Alternative gibt es zahlreiche unabhängige Reparaturwerkstätten. Im Bereich der Smartphones & Tablets gibt es hier von immer mehr. Grundsätzlich sollte man sich über den jeweiligen Dienstleister informieren und sich Bewertungen ansehen. Der preisliche Vorteil der Drittanbieter liegt häufig an der Tatsache, dass diese häufig keine Original-Ersatzteile verbauen. Es sollte auf jeden Fall darauf geachtet werden, dass die Ersatzteile zertifiziert sind. Allgemein gilt: bei kleineren Schäden kann ein unabhängiger Dienstleister die richtige und kostensparende Option sein.

Do-it-Yourself

Wer von sich behauptet technisch versiert zu sein, der kann auch eine Reparatur in Eigenregie in Betracht ziehen. Dazu gibt es inzwischen millionenfach Do-it-Yourself Anleitungen im Internet. Portale wie iFixit liefern geballtes Know-How für die selbstdurchgeführte Reparatur des Smartphones. Aber auch Technikexperten sollten hier genau abwägen. Während ein Displayschaden noch selbst zu reparieren ist, dürfte es bei Prozessorproblemen schwierig werden.

Alle, die gerne noch einmal alles im Detail nachlesen möchten, finden den ausführlichen Ratgeber hier in schriftlicher Form.