Google Phone, Unitymedia WifiSpots, Netzausfälle

In der heutigen Ausgabe berichtet Marian über die Gerüchte zum nächsten Google-Smartphone, die neuen Unitymedia WifiSpots und über eine mögliche Kooperation der Telekom und Vodafone bei Netzausfällen.

Hauseigenes Smartphone von Google

Es bahnt sich ein neues Smartphone von Google an. Dieses soll neben den Nexus-Phones entwickelt werden und vollständig aus dem Hause Google stammen. Das neue Smartphone soll auf den Name Pixel Phone hören und damit das bereits bestehende Pixel C Tablet ergänzen. Die Pläne implizieren allerdings nicht, dass die Nexus-Reihe eingestellt wird. Ganz im Gegenteil: auch hier verdichten sich die Gerüchte über neue Modelle. Beteiligt soll dabei u.a. HTC sein.

Das neue hauseigene Google Smartphone wird für das Ende dieses Jahres erwartet. Dann wird es als Konkurrenz zum neuen iPhone 7 ins Rennen gehen. Google kann dann aber endlich einem der größten Vorteile Apples entgegentreten. Denn Apples iPhones zeichnen sich seit jeher durch eine perfekte Abstimmung von Hardware und Software aus. Apropros Software: angeblich planen Samsung und auch Huawei eigene Betriebssysteme zu entwickeln um die Abhängigkeit von Googles Android zu reduzieren. Ob sich die Systeme letztlich wirklich mit Android messen können, bleibt abzuwarten.

Unitymedia WifiSpots

Seit einigen Tagen hat Unitymedia sein neues Hotspot-Angebot „WifiSpots“ in NRW gestartet. Über das flächendeckende Hotspot-Netz sollen Unitymedia-Kunden das mobile Datenvolumen ihrer Mobilfunkverträge schonen können und auf schnelle Downloadrate über das Kabelnetz verfügen können. Als technische Basis des Systems werden die Router der Unitymediakunden genutzt. Dies sollen einige Hunderttausend Hotspots sein. Die Verbraucherzentrale NRW sieht diesen Vorgang kritisch und hat bereits Klage eingereicht. Kunden von Unitymedia, die ihren Router nicht für das neue WifiSpot-System freigeben möchten, müssen der Freischaltung aktiv widersprechen.

Netzausfälle

In den vergangenen Wochen und Monaten häuften sich die Meldungen über Störungen in den Netzen der Mobilfunkanbieter. Um diesem Umstand in Zukunft besser begenenen zu können, planen vor allem die Deutsche Telekom und Vodafone eine gemeinsame Notfallsicherung. Dabei sollen die Mobilfunkkunden temporär auf das Mobilfunknetz des anderen Netzbetreibers zugreifen können, sofern das eigene Netz gestört ist.

SmartChecker-Gewinnspiel

Im Rahmen unseres aktuellen Gewinnspiels gibt es ein brandneues Samsung Galaxy S7 edge in Silber zu gewinnen. Dafür müssen Teilnehmer lediglich die SmartChecker Facebook-Seite liken und folgende Frage korrekt beantworten: Welcher Smartphone Tarif ist auf Platz Nr. 1 in Verbindung mit dem Galaxy S7 edge (Silber) bei einem Telefonie- und Surfverhalten "Normal"? Zur Beantwortung dient der SmartChecker.de-Tarifrechner.

Die richtige Antwort ist als Kommentar unter den Post zu schreiben.

Hier geht es zum Gewinnspiel!

Unternehmen

Google Inc.

Adresse

1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA

zum Unternehmen
Unternehmen

Unitymedia GmbH

Adresse

Aachener Str. 746 – 750
50933 Köln

zum Unternehmen
Unternehmen

Telekom Deutschland GmbH

Adresse

Landgrabenweg 151
53227 Bonn

zum Unternehmen
Unternehmen

Vodafone GmbH

Adresse

Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf

zum Unternehmen