Huawei

Hersteller

Unternehmen

HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland GmbH

Adresse

Hansaallee 205
40549 Düsseldorf

Der chinesische Netzausrüster und Gerätehersteller Huawei

Huawei will die Smartphone- und Tablet- Märkte kräftig durchmischen

Das in den 80er-Jahren gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Shenzhen, China und vertreibt seine Produkte in Deutschland unter der Huawei Technologies Deutschland GmbH. Früher (bis Anfang 2008) stellte die Niederlassung in London die Zentrale für Europa dar, inzwischen sitzt diese in Düsseldorf. In Deutschland beschäftigt das Unternehmen über 1400 Mitarbeiter (Stand 2011). Nachdem Huawei jahrelang vor allem Mobilfunktechnik im Netzbereich aber auch mobile Endgeräte unter anderen Brandings veröffentlicht hat, bringt das chinesische Unternehmen nun auch unter eigener Flagge Smartphones und Tablets auf den Markt. Dank sehr niedriger Preise für hochwertige Android Geräte sitzt Huawei der Konkurrenz kräftig im Nacken. Dazu spielen sich die Chinesen auch als Innovator in den Vordergrund und brachten das erste 4-Kern Prozessor Tablet ans Licht.

Huawei Mate20 Pro

Der chinesische Hersteller Huawei wirft mit der neuen Mate-Generation die nächste Welle Top-Smartphones auf den Markt. Dabei ist das Mate 20 Pro das neue Flaggschiff der Familie. Das Handy kommt mit neuer Hardware und eigens entwickelter dreifach-Kamera.

Top-Features
  • 6,4 Zoll Display
  • 24 Megapixel Kamera
  • 6 GB Arbeitsspeicher

Huawei Mate20

Neben der lite und Pro Version der Mate 20 Reihe steht auch das Modell ohne Zusatz seit kurzem im Handel. Im Vergleich zu seinen Schwestergeräten kann das „normale“ Mate 20 dank Teardrop-Notch optisch noch eine Schippe drauflegen.

Top-Features
  • 6,5 Zoll Display
  • 24 Megapixel Kamera
  • 4 GB Arbeitsspeicher

Huawei Mate20 Lite

Das Huawei Mate20 Lite überzeugt mit einem schlichten, aber ansehnlichen Design. Mit einem 6,3 Zoll großen Display greift das Smartphone den neuen Standard großer Displays auf. Dazu bietet das Mate20 Lite eine 20 Megapixel starke Kamera, die von künstlicher Intelligenz unterstützt wird.

Top-Features
  • 6,3 Zoll HD+ Display
  • 20 Megapixel Kamera
  • 4 GB Arbeitsspeicher

Huawei P20 Pro

Mit dem P20 Pro setzt Huawei neue Maßstäbe auf dem Smartphone-Markt. Insbesondere die innovative Kamera mit drei Linsen hebt das Produkt Smartphone auf ein neues Level.

Top-Features
  • Leica-Kamera mit 3 Linsen
  • 6,1 Zoll Display
  • 6 GB Arbeitsspeicher

Huawei P20

Mit dem P20 hat Huawei Apple erneut den Kampf angesagt und nimmt es mit dem aktuellen iPhone auf. Inzwischen traditionsgemäß setzt Huawei dabei auf eine leistungsstarke Kamera aus dem Hause Leica.

Top-Features
  • Leica-Kamera
  • 5,8 Zoll Display
  • 4 GB Arbeitsspeicher

Huawei P20 lite

Das Huawei P20 ist das optische Ebenbild seines leistungsstärkeren Bruders P20. Aber auch die Leistung des P20 lite kann sich sehen lassen. Großer Pluspunkt: der interne Speicher ist erweiterbar.

Top-Features
  • 5,84 Zoll großes Display
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Erweiterbarer Speicher

Huawei Mate10 Pro

Der chinesische Hersteller wirft mit dem Huawei Mate10 Pro das nächste Flaggschiff ins Rennen um den Smartphone-Thron. Die Pro-Version des aktuellen Spitzenmodells trotzt dabei nur so vor Leistung und machen das Handy zum echten Spitzenkandidaten.

Top-Features
  • Leica Dual-Kamera
  • Octacore-Prozessor
  • 6 Zoll Display

Huawei P10

Der chinesische Produzent schickt sein neues Flaggschiff ins Rennen: Mit dem Huawei P10 präsentiert der Hersteller ein leistungsstarkes Smartphone im schlanken Design. Unter der Haube steckt unter anderem eine Dual-Kamera aus dem Hause Leica.

Top-Features
  • Leica Dual-Kamera
  • Octacore-Prozessor
  • 4 GB Arbeitsspeicher

Huawei P10 Plus

Mit dem P10 Plus liefert Huawei die große Alternative zum bisherigen Top-Modell. Optisch unterscheiden sich die beiden Smartphones vor allem durch die Maße, im Inneren hat der chinesische Hersteller der XXL-Variante allerdings einige Upgrades verpasst.

Top-Features
  • Leica Dual-Kamera
  • Octacore-Prozessor
  • 6 GB Arbeitsspeicher

Huawei P10 lite

Neben dem P10 und P10 Plus hat der Smartphoneproduzent aus China auch ein Budget-Ableger in die Modellfamilie eingefügt. Trotz des niedrigen Verkaufspreises muss sich das P10 Lite optisch sowie leistungstechnisch nicht verstecken und bietet eine gute Alternative zu prestigeträchtigen Premium-Phones.

Top-Features
  • 5,2 Zoll Display
  • Octa-Core-Prozessor
  • 4 GB Arbeitsspeicher

Huawei P9

Das Huawei P9 ist die Antwort auf Apples iPhones und Samsungs Galaxy Top-Smartphones. Das zentrale Feature des P9 ist die eingebaute Profi-Dual-Kamera, welche vom Kamerahersteller Leica stammt. Damit bietet Huawei das erste Smartphone mit professioneller Kameratechnologie. Zudem besticht das neue Huawei Smartphone durch einen leistungsstarken Achtkern-Prozessor und ein edles Design.

Top-Features
  • Leica Dual-Kamera
  • Octa-Core-Prozessor
  • 3 GB Arbeitsspeicher

Huawei P9 lite

Mit dem Huawei P9 lite bringen die Chinesen eine abgespeckte Variante des "großen" P9. Das P9 lite zeichnet sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Optisch ist das Smartphone kaum vom P9 zu unterscheiden und auch bei der Leistung braucht sich das Device nicht zu verstecken.

Top-Features
  • 5,2 Zoll Full-HD-Display
  • Octa-Core-Prozessor
  • 13 Megapixel-Kamera

Huawei Mate S

Das Huawei Mate S ist die Antwort der Chinesen auf die Top Smartphones der Konkurrenz Apple, Samsung und Co. Ein riesiges 5,5 Zoll Display und ein Octa-Core-Prozessor sind Bestandteil des Devices. Das Mate S ist hochwertig verarbeitet und erscheint in einem eleganten Design.

Top-Features
  • 5,5 Zoll Full-HD-Display
  • Octa-Core-Prozessor
  • 21 Megapixel Kamera

Huawei P8

Mit dem Huawei P8 bringt der chinesische Hersteller sein neues Flaggschiff auf den Markt. Anders als beim Vorgänger, dem Huawei Ascend P7, verzichtet man erstmals auf den Ascend-Zusatz.

Top-Features
  • 5,2 Zoll Full-HD-Display
  • Octa-Core-Prozessor
  • 3 GB Arbeitsspeicher

Huawei Ascend P7

Mit dem Ascend P7 schickt der chinesische Hersteller ein schickes und funktionales Smartphone auf den Markt. Der Android-Bolide ist gerade einmal 6,5 Millimeter dünn und liefert mit hauseigenem Quad-Core-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher einiges an Leistung.

Top-Features
  • 5 Zoll Full-HD-Display
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 13 Megapixel Kamera

Huawei MediaPad M1 8.0

Mit dem MediaPad M1 8.0 ist dem chinesischen Hersteller ein wirklich gutes Tablet gelungen. Ansprechendes Design gepaart mit einer üppigen Ausstattung zu einem günstigen Preis machen Lust auf das kompakte Android-Tablet.

Top-Features
  • HD-Display
  • Quad-Core-Prozessor
  • 12,5 Stunden Nutzungsdauer

Huawei MediaPad 10 Link

Mit dem Huawei MediaPad 10 Link ist man auf der sicheren Seite: hoher Funktionsumfang zum vergleichsweise kleinen Preis. Dazu erscheint das Tablet in schicker Alu-Hülle und überzeugt durch eine ausdauernde Akku-Laufzeit.

Top-Features
  • IPS-Display
  • Android 4.0

Huawei MediaPad

Das Huawei Mediapad 7" stellt sich als erstes Tablet des Netzausrüsters dem Tablet Vergleich.

Top-Features
  • Qualcomm 2x 1.20GHz
  • Android Betriebssystem
  • Full-HD Videos

Huawei – Chronik

Juni 2014

Huawei bringt mit dem Ascend G6 und dem Ascend P7 mini zwei neue Smartphones auf den Markt. Beide Modelle bieten jeweils ein 4,5-Zoll-Display und Android 4.3 (Jelly Bean)


2011

Huawei übernimmt das Unternehmen Huawei Symantec zu 100 Prozent, der Konzern bietet als Hersteller sowie direkter Vertreiber Computing-, Netzwerksicherheit- sowie Speicher-Lösungen an


2008-2009

Die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG stellt im Bereich Süddeutschlands ihr Mobilfunknetz komplett auf Huawei-Technik um


2008

Das Joint-Venture-Unternehmen wird von Huawei und Symantec gegründet


2007

Global Entrepreneur, ein chinesisches Wirtschaftsmagazin, zeichnet Huawei als bestes chinesisches Unternehmen in Europa ausgezeichnet


2003

Das klagende Unternehmen bekommt von einem US-Gericht teilweise Recht zugesprochen, jedoch nur im Bereich der Software – folglich einigen sich Cisco und Huawei außergerichtlich


2002

Cisco klagt gegen Huawei, da deren Produkte laut Cisco im Bereich der Soft- sowie Hardware nahezu identisch sind


1988

Das Unternehmen wird von Ren Zhengfei in Shenzen, China gegründet