Samsung Galaxy S7 und S7 edge Review

SmartChecker TV kommt heute wieder mit einer besonderen Ausgabe: wir haben Samsungs neue Top-Smartphones Galaxy S7 und S7 edge getestet.

Schickes Glas-Metall-Design

Wie schon die Vorgängermodelle kommen die neuen Modelle Samsung Galaxy S7 und S7 edge in einem edlen und schicken Glas-Metall-Design. Während das S7 der Displaygröße des Galaxy S6 von 5,1 Zoll treu bleibt, erhält das S7 edge ein Upgrade auf 5,5 Zoll anstatt 5,1 wie das Galaxy S6 edge. Dadurch unterscheiden sich die neuen Geräte bereits auf den ersten Blick deutlicher.

Sehr gute Displays mit scharfer Auflösung

Die Displays der neuen Top Smartphones aus dem Hause Samsung können erneut überzeugen. Vor allem beim S7 edge nutzt das Display den Platz des Gerätes optimal aus. Zudem erscheinen die abgerundeten Displaykanten noch edler als beim Vorgänger. Mit dem neuen edge-Modell erhalten die Displaykanten weitere Funktionalität. Beide Displays lösen mit 2.560 mal 1.440 Pixel auf. Die Bildschirme liefern ein scharfes und sattes Bild.

Abgerundeter Rücken und microSD-Slot

Auch die Haptik seiner Spitzenmodelle hat Samsung verbessert. So kommen das S7 und S7 edge mit einem abgerundeten Rücken, was sich sehr gut in der Hand anfühlt. Die Smartphones sind merklich hochwertiger und ergonomischer geworden.

Als besonderes Feature kehrt der microSD-Kartenslot auf die neuen Flaggschiffe zurück. Während das S6 und S6 edge in vorgefertigten Speichergrößen angeboten werden, kommen die neuen Modelle mit standardmäßigen 32 GB internem Speicher. Dieser kann bei Bedarf über eine microSD-Karte erweitert werden.

Top Performance

Die Performance der neuen Galaxys ist beeindruckend. Im Inneren arbeitet ein Exynos 8890-Prozessor mit acht Kernen. Der Arbeitsspeicher liegt zudem bei großzügigen 4 GB. Softwareseitig werden die Geräte mit Android 6.0.1 Marshmallow ausgeliefert. Dazu gibt es eine überarbeitete Version der Samsung TouchWiz-Bedienoberfläche. Alles lässt sich flüssig und harmonisch bedienen. Der Wärme des Prozessors und des Grafik-Chips wird mit einer Wasserkühlung entgegengewirkt. Diese Technik kennt man von leistungsstarken Gaming-Rechnern. Die Technik der beiden Smartphones unterscheidet sich kaum. Allerdings sind beide Geräte mit einem unterschiedlichen Akku ausgestattet. Das Galaxy S7 verfügt über einen 3000 mAh großen Akku wohingegen der Akku des S7 edge sogar auf 3600 mAh kommt. Damit kommt man mit beiden Geräten auf jeden Fall durch den Tag.

Always-On Display

Ein besonderes neues Feature von S7 und S7 edge ist das Always-On Display. Damit zeigt das Display zum Beispiel die Uhrzeit und das Datum an selbst wenn das Smartphone im Standby-Modus ist. Auch der Eingang neuer Nachrichten kann über die Technik angezeigt werden. Befindet sich das Handy in der Hosentasche schaltet sich das Always-On Display automatisch vollständig ab. Die Always-On Funktionalität kann auch manuell ausgeschaltet werden. Der zusätzliche Akkuverbrauch durch die Always-on Funktionalität ist sehr überschaubar.

Kamera mit Dual-Pixel

Auf den ersten Blick könnte man bei der neuen Kamera eine Verschlechterung gegenüber S6 und s6 edge vermuten. Schließlich sinkt die Pixelzahl von 16 Megapixel auf 12 Megapixel. Es handelt sich bei der neuen Kamera aber um Dual-Pixel, welche doppelt so groß sind wie gewöhnliche Pixel. Der Autofokus der Kamera arbeitet unglaublich schnell. Die F1.7-Blende verspricht zudem noch bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Angenehmes Feature: über einen Doppelklick auf den Home-Button öffnet sich die Kamera blitzschnell.

Wasser- und staubdicht

Ein altes bekanntes Feature kehrt mit dem S7 und dem S7 edge zurück. Beide Geräte sind nach IP68-Standard wasser- und staubdicht. Zuletzt gab es diese Eigenschaft beim Samsung Galaxy S5. Für alle die sich ein Top Smartphone mit einer gewissen Robustheit wünschen dürfte das besonders interessant sein.

Fazit

Mit den neuen Galaxy-Smartphones S7 und S7 edge ist es Samsung gelungen wirklich gute Flaggschiff-Devices auf den Markt zu bringen. Kritikpunkte an den S6-Modellen wurden ernst genommen und beseitigt. In Sachen Leistung gibt es derzeit keine besseren Smartphones. Die günstigsten Angebote zum S7 mit Vertrag und S7 edge mit Vertrag gibt es bei uns im Tarifvergleich.

Dieses Video ...

Unternehmen

Samsung Electronics GmbH

Adresse

Samsung House
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.

zum Unternehmen