TarifeSmartphone VergleichiPhone mit VertragHandy mit VertragBetriebssystemeRatgeber

Prepaid Tarife Vergleich: kostenlos, einfach & schnell

Der SmartChecker Prepaid Tarifvergleich mit einfachem Kostenüberblick

Eine echte Alternative zu Laufzeitverträgen sind Prepaid Tarife. Diese werden vom Kunden im Voraus mit einem Guthaben aufgeladen und bieten so die volle Kostenkontrolle.

Auf der Suche nach einem günstigen Prepaid Tarif? Hier werden Sie fündig.

Tragen Sie jetzt einfach Ihr Nutzungsverhalten in den Tarif-Rechner ein. Wie oft telefonieren Sie? Surfen Sie häufig im mobilen Internet? Anschließend wählen Sie die von Ihnen bevorzugten Netze aus. Nach einem Klick auf „Tarife anzeigen“ werden alle passenden Prepaid Tarife in einer Liste zusammengefasst. SmartChecker beachtet dabei sämtliche Kosten im Prepaid Tarife Vergleich und führt diese als „effektive Kosten“ zusammen. Keine Kosten für Sie: Der SmartChecker Prepaid Tarife Vergleich wird Ihnen gratis zur Verfügung gestellt.

Smartphone
Nutzungsverhalten

Prioritäten setzen

Ist Ihnen eine gute Netzanbindung wichtig? Wie sieht es mit dem Datenvolumen aus? Oder soll der Prepaid Tarif möglichst preiswert sein? Sie können die Suchergebnisse unseres Prepaid Tarifvergleichs nach Ihrer Gewichtung sortieren. Klicken Sie dazu einfach auf den Qualitätsindex (Service- und Netzqualität), das Inklusiv-Volumen oder die monatlichen Effektivkosten. Schon werden die Prepaid Tarife nach dem entsprechenden Punkt sortiert.

Monatlich kündbare Verträge

Die Alternative zu Prepaid Tarifen sind monatlich kündbare Verträge. Hier besteht also keine Vertragslaufzeit, ähnlich wie bei einem Prepaid Tarif. Allerdings enthalten diese Angebote oftmals Inklusiv-Minuten, sowie ein Kontingent an Frei-SMS. Diese Tarife sind für Nutzer interessant, die zwar wenig telefonieren, von einem reinen Prepaid Tarif jedoch absehen möchten. Zudem muss hier die Internet-Flat, wie bei vielen Prepaid Tarifen, nicht monatlich hinzugebucht werden.

Neues Smartphone

Falls Sie sich ein neues Smartphone wünschen, müssen Sie dieses bei einem Prepaid Tarif separat dazukaufen. Subventionierte Geräte erhalten Sie nur bei einem Vertragsabschluss mit einem Mobilfunkanbieter. Benötigen Sie also neben einem neuen Tarif auch ein neues Handy, kann es sich lohnen, alternativ über einen Laufzeitvertrag nachzudenken.