TarifeSmartphone VergleichiPhone mit VertragHandy mit VertragBetriebssystemeRatgeber

Prepaid Tarife - Transparent und übersichtlich

Ohne Laufzeit, ohne versteckte Kosten

Prepaid Tarife erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Denn seitdem viele Mobilfunk-Discounter günstige Prepaid Tarife anbieten, haben teure langfristige Verträge an Attraktivität verloren. Verbrauchern gefällt vor allem die Transparenz von Prepaid Tarifen. Die Angebote lohnen sich dabei für Kunden, die nur vergleichsweise wenig telefonieren und SMS schreiben. So überzeugen die Prepaid-Anbieter oftmals durch günstige Minuten- und SMS-Pakete und eine einfache Tarifstruktur.

Smartphone
Nutzungsverhalten

Jederzeit kündigen

Der größte Vorteil von Prepaid-Angeboten ist die fehlende Vertragsbindung. Falls der Nutzer einen neuen Tarif entdeckt, der ihm besser gefällt, kann er jederzeit den Anbieter wechseln, ohne auf die restliche Vertragslaufzeit achten zu müssen. Ebenso gibt es keine monatliche Grundgebühr – der Kunde zahlt nur für das was er auch wirklich nutzt und behält damit die volle Kostenkontrolle.

Prepaid & mobiles Internet

Auch mit einem Prepaid-Tarif kann man das Internet unterwegs nutzen. Nahezu bei allen Anbietern findet man sogenannte Internet-Pakete im Tarifportfolio. Diese unterscheiden sich in der Größe des Datenvolumens und im Preis. Wird ein solches Paket gebucht, erhält der Nutzer 30 Tage lang das jeweilige Datenvolumen zum Surfen bereitgestellt. Oftmals werden diese Pakete automatisch verlängert – wer also nur einen Monat lang mobiles Internet nutzen möchte, sollte sich vorher informieren.

Pakete buchen

Nicht nur für mobiles Internet können bei Prepaid-Tarifen Pakete gebucht werden. Auch für Telefonie und SMS kann der Nutzer bei vielen Anbietern auf Paket-Angebote zurückgreifen. Entweder enthält der Tarif diese Leistungen direkt, oder sie können zusätzlich zum Grund-Tarif hinzugebucht werden. Wenn Sie etwas mehr telefonieren oder häufiger SMS schreiben, kann diese Variante günstiger sein, als die Standard Minuten- und SMS-Preise zu nutzen. Bei einigen Anbietern können auch Freieinheiten-Pakete gebucht werden. Diese Freieinheiten gelten dann gleichermaßen für Gesprächsminuten und SMS.

Für Dauertelefonierer sind Prepaid-Angebote dennoch nicht geeignet. Hierfür eignen sich besser Flatrate-Tarife mit Vertragslaufzeit. Dabei kann der Nutzer so oft und viel telefonieren wie er möchte.

Prepaid vs. Vertrag

Ein Handy-Kauf kann günstiger sein als das Handy mit Vertrag

Laufzeit-Tarife können meistens inklusive Smartphone bestellt werden. Zwar ist das bei den Prepaid Tarifen meistens nicht der Fall, dafür spart man sich zwei Jahre lang die monatliche Grundgebühr. Diese Kosten sind zumeist höher als der Anschaffungswert eines Einsteiger-Smartphones. Somit stellen Prepaid Tarife für Smartphone Einsteiger und Jugendliche kostengünstige Alternativen dar. Sie zahlen nur die Leistungen, die Sie auch nutzen. Die meisten Prepaid Anbieter belohnen Neukunden zudem mit einem Startguthaben, welches meistens den Kosten der SIM-Karte entspricht.

Rufnummernmitnahme beim Tarifwechsel

Aufgrund dessen, das es bei Prepaid-Angeboten keine Vertragslaufzeit gibt, gestaltet sich der Tarif-Wechsel bei Bedarf besonders einfach. Bei der möglichen Rufnummernmitnahme fallen jedoch Kosten an: Ihr alter Provider verlangt für die Portierung meistens eine Gebühr von ca. 25 Euro. Allerdings vergüten inzwischen viele Anbieter die Rufnummernmitnahme beim Tarifabschluss mit einer Gutschrift in gleicher Höhe.

Eingeschränkte Rufumleitung

Wer auf eine Rufumleitung angewiesen ist, sollte bei der Wahl des Prepaid-Anbieters genau aufpassen. Einige Anbieter verfügen nämlich nicht über diese Funktion. Informieren Sie sich also vorher beim Anbieter Ihrer Wahl, ob Rufumleitungen möglich sind.

Alternative zu Prepaid

Neben den klassischen Prepaid-Tarifen gibt es immer mehr Angebote, die über eine einmonatige Laufzeit verfügen. Es besteht also ein Vertrag und das Geld wird direkt vom Konto des Kunden abgebucht, allerdings kann dieser zu jedem Monat kündigen. Hierbei werden Service und Komfort von Laufzeit-Tarifen mit der Flexibilität von Prepaid vereint.