Neue Vodafone Red-Tarife

Ab sofort gibt es die neuen Tarife samt GigaDepot, mit dem ungenutztes Datenvolumen in den nächsten Monat transferiert werden kann

Vodafone hat ein Update seines Tarif-Portfolios präsentiert. Alle Red Tarife wurden überarbeitet und mit größeren Umfängen, wie z.B. dem Gigadepot für ungenutztes Datenvolumen, versehen. Die neuen Angebote können ab sofort bei Vodafone gebucht werden.

Neue Datenvolumen, neue Preise

Alle Tarife der Red-Familie haben ein größeres Datenvolumen erhalten: Der kleinste Vertreter, der Red S, kommt nun mit 2 GB monatlichem Highspeed-Volumen daher und kostet jetzt 31,99 Euro monatlich. Red M beinhaltet jetzt 4 GB unbegrenzte Datengeschwindigkeit und wartet monatlich mit 41,99 Euro auf. Mit dem nächstgrößeren Tarif Red L kann der Nutzer auf ganze 8 GB Datenvolumen zurückgreifen, hier werden monatlich 51,99 Euro fällig. Im Red XL werden 14 GB Highspeed-Volumen zum monatlichen Preis von 71,99 Euro geboten. Für Nutzer, denen das noch nicht ausreicht gibt es den neuen Red XXL Tarif: Massive 25 GB Datenvolumen können zum Preis von 101,99 Euro pro Monat gebucht werden.

Alle Tarife können auch online mit 10 Prozent Preisnachlass erworben werden. Wie bisher werden weiterhin alle Red-Tarife mit "LTE Max" versehen – so liegt die maximale Datenrate bei der gesamten Produktpalette bei 375 MBit/s.

Wifi-Calling, Gigadepot & EU-Roaming

Mit dem neuen Tarif-Update wurde auch das Feature des Wifi-Calling integriert. Über das ganz normale stationäre WLAN kann ab jetzt auch telefoniert werden. Allerdings stehen für diesen Service bisher nur wenige Geräte zur Verfügung. iPhone- und Samsung Galaxy-Nutzer ab der sechsten Generation können allerdings problemlos Wifi-Calling betreiben. Welche Smartphones genau unterstützt werden, ist hier einzusehen.

Unverbrauchtes Datenvolumen kann ab sofort im Gigadepot gespeichert und im nächsten Monat genutzt werden. Sollte der Nutzer sein monatliches Highspeed-Volumen nicht vollständig aufbrauchen, werden die übrigbleibenden Bytes für den nächsten Monat reserviert. Diese kommen dann zum Einsatz, wenn im Folgemonat das Datenvolumen vollständig aufgebraucht wird. Diese Funktion ist ab sofort auch für alle Bestandskunden verfügbar.

Ohne Zusatzkosten können alle Tarifinhalte jetzt auch im EU-Ausland genutzt werden. Sowohl Telefonie-Flat als auch Datenvolumen bleiben im EU-Ausland weiterhin beständig. Auch das neue Feature des Gigadepots kann im Ausland genutzt werden.

Die meisten Nutzer verschicken zwar keine MMS mehr, allerdings hat Vodafone die aktuelle Allnet-Flat erweitert und den MMS-Versand miteingeschlossen. Ein Service, den andere Anbieter in der Form nicht inbegriffen haben.

Neue Vodafone Tarife jetzt vergleichen

Interesse an den neuem Vodafone Tarif-Update? Vergleichen Sie bei SmartChecker das neue Angebot untereinander und entscheiden Sie sich für den optimalen Vertrag – egal ob mit oder ohne Smartphone.

Diesen Artikel ...

Unternehmen

Vodafone GmbH

Adresse

Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf

zum Unternehmen